volatil persistent, 2022

Bürette mit Skalierung, Schellbachstreifen und Auslasshahn aus Borosilikatglas, verformt.
45 x 20 x 16 cm

Die für die Ausstellung „Now and Forever“ entstandene Arbeit „volatil persistent“ hält den fragilen Moment fest, indem die normalerweise streng senkrechte Bürette aus Borosilikat-Glas partiell weich geworden ist und sich scheinbar selbst verflüssigt. Das ursprünglich zu exakter Volumenmessung gebrauchte Laborglas kann nicht mehr gefüllt werden. Und auch der Hahn unten ist unbrauchbar geworden, denn die Spitze der Masspipette besitzt keine Öffnung mehr. Das Glas tropft und der Tropfen am unteren Ende ist erstarrt und dehnt den Moment in die Zukunft. 

 

volatil Persistent 1 Kopie

volatil Persistent 4Kopie

volatil Persistent 2 Kopie

 

 

nach oben