Kassation I-IV (L&G), 2018-2019

Mixed media, Video, HD, Loop, je 2:00 bis 4:00 min

Entstanden für die Ausstellung "MAGMA #2" in der Shedhalle Zug, einem Gebäude das ehemals der Firma L&G gehörte.

 

Aus dem Saaltext der Ausstellung im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona:

In jedem Archiv muss immer wieder darüber entschieden werden, was aufbewahrt und was vernichtet werden soll. Das Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich überliess Zürrer mehrere Kisten kassiertes (für die Vernichtung bestimmtes) Archivmaterial einer Firma, die weltweit Stromzähler herstellt. In den braunen Archivcouverts gefundene schwarzweisse Fotografien dienten als Ausgangslage für die Werkgruppe "Kassation I-IV». Zürrer nimmt mit Videos in alten Wechselstromzählern die Betrachtenden mit auf eine Zeitreise in die Ursprünge der Archivierung und in die Firmengeschichte. 

 

kassation 1

kassation 2b 

kassation 3

Videostills aus "Kassation III":

kassation videostill 8

kassation videostill 2a

kassation videostill 3a

kassation videostill 4

kassation videostill 5

kassation videostill 6

kassation videostill 7

kassation videostill 8

 

 

nach oben