Auslese (Malerei) I, 2018

Performances / Installation im Rahmen der Ausstellung "MAGMA#2", Shedhalle Zug

Tisch mit Handschuhe, Chemikalien, Messbecher, Trichter, Eimer, Wasserkanister, Wattestäbchen, Lappen, Apothekerfläschchen. Umgebauter Diaprojektor auf Sockel, 16 Diapositive.

Aus dem Katalogtext:
"....schöpft die Künstlerin aus ihrem reichen Fundus an Diapositiven, die sie von der Kantonsschule Zug erhalten hat und die im Zuge von Digitalisierungsprozessen keinen Nutzen mehr haben. Die Aufnahmen zeigen Werke renommierter Maler/innen, wie beispielsweise die von Gerhard Richter. Durch die chemischen Prozesse löst Zürrer die Diafilme im Nichts auf. Nur noch die leeren Plastikhalterungen und flüssigen Chemikalien zeugen von deren einstigen Existenz."

 

Auslese Malerei3

Auslese Malerei1

 

nach oben